spenden

Die Kosten für einen internationalen Freiwilligendienst sind sehr hoch und die staatliche Förderung ist nicht ausreichend, um alle entstehenden Kosten abzudecken. Als gemeinnützige Organisation, die dem Ziel des interkulturellen Austauschs verpflichtet ist und nicht gewinnorientiert arbeitet, verfügen wir nicht über ausreichend Eigenmittel, um die internationalen Freiwilligendienste zu finanzieren. Um Freiwilligendienste im Ausland überhaupt durchzuführen und deren Weiterführung zu gewährleisten, sind wir deswegen auf Spenderkreise angewiesen. Wie bitten deshalb jeden den wir vermitteln, um eine Spende in der Höhe eines Jahresmitgliedbeitrages des Sonntags-Club e. V., unabhängig vom Land und Aufenthaltsdauer.
Weiterführende Fragen können Sie an evs@sonntags-club.de stellen.

zum Seitenanfang © sonntags-club, 2010  · newsletter · impressum · site-map