Diskriminierungserfahrungen innerhalb und außerhalb von LSQBTI*

"Du meinst, Frauen sind auch nicht besser Männer?" "Why don't you have sex? Just do it!" "Du fragst, ob ich aktiv oder passiv bin?".
Ob schwul, lesbisch, bisexuell, Frau, beeinträchtigt, trans*, schwarz, jüdisch oder mehreres davon: Viele Menschen erfahren täglich Diskriminierung, außerhalb und innerhalb von LSBQT*I*-Kontexten. Mehrere Monate lang hat sich eine Arbeitsgruppe im Sonntags-Club getroffen, sich über Erfahrungen ausgetauscht, ungeschickte Fragen gesammelt und mögliche Antworten darauf entworfen.
Die Ergebnisse des Antidiskriminierungsprojekts werden seit August in unserem Café auf den Tischen präsentiert, wir waren damit auf dem Parkfest und haben eine öffentliche Diskussionsveranstaltung dazu gemacht. Es wird auch noch weitergeführt und durch weitere Perspektiven ergänzt.
Mit diesem Projekt zur Erfahrung von auf Diskriminierungserfahrungen auch innerhalb von LBQBTI* richten wir den Blick auf uns selbst, denn der Sonntags-Club e.V. ist ein Veranstaltungs-, Informations- und Beratungszentrum für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Queere, Trans* und Inter* sowie für alle Freunde, Freundinnen und Interessierte.

Und wozu das Ganze?

In unserem Begegnungscafé werden nacheinander über 120 unterschiedliche Aufsteller auf allen Tischen präsentiert. Sie enthalten auf der einen Seite authentische Diskriminierungserfahrungen von Menschen aus der LSQBTI*-Community, auf der anderen Seite geben sie eine mögliche Antwort darauf.
Bei dem Projekt ist uns wichtig, statt konstruierter Aussagen und pädagogisch feinfühliger Antworten, von unseren Gästen im SC oder sonst wo erlebte Zeugnisse einzufangen. In den Projekt-Treffen wurden dann mögliche Antworten darauf gemeinsam entwickelt. Dabei konnten die Teilnehmenden an der Diskussion viele bereichernde Perspektivwechsel erfahren. Wer Beispiele aus der eigenen Diskriminierungserfahrung einbrachte, fand Zuhörende, Aufmerksamkeit und erlebte vielfältig Empowerment.

Wer sich schon mal in der Welt der unterschiedlichen Diskriminierungserfahrungen und die Erfahrungswelt von Trans*, einer Asexuellen, einer Jüdin, eines vom racial profiling betroffenen, von Bisexuellen eintauchen will, wer lesen will, wie Aussagen zur Altersdiskriminierung entkräftet wurden oder was sich Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen (auch) in der LSQBTI*-Community so anhören müssen, kann hier das "Online-Spiel" (Entwurf) ausprobieren.

zum Seitenanfang © sonntags-club, 2010  · newsletter · impressum · site-map